Bitcoin Block Belohnung, die Countdown halbiert: Was bedeutet das und führt es zu einer weiteren Rallye?

Bitcoin Block Reward Halving Countdown

Für Mai 2020 ist ein bedeutendes Ereignis für das Bitcoin-Netzwerk geplant – die Halbierung. Dies ist das dritte derartige Ereignis in der Geschichte der Währung. Obwohl die Veranstaltung noch ein halbes Jahr entfernt ist, erscheinen in Crypto-Medien bereits regelmäßig Vorhersagen über die Folgen einer weiteren Reduzierung der Bergarbeiterprämien.

Bitcoin-Halbierung: Was bedeutet das und führt es zu einer weiteren Rallye?

Lassen Sie uns das gemeinsam klären: Kann eine Halbierung zu einer weiteren Bitcoin-Rallye führen, oder ist dies nur eine weitere Clickbait-Überschrift und ein aufregender Newsbreak?

Was ist die Halbierung?

Bei der Halbierung wird die Geschwindigkeit verringert, mit der neue Einheiten der Kryptowährung erstellt werden. Durch die Halbierung wird die Belohnung für jeden extrahierten Block reduziert.

Gleich nach dem Start des Bitcoin-Netzwerks wurden die Bergleute mit 50 BTC für jeden extrahierten Block belohnt. Im Herbst 2012 wurde die Belohnung auf 25 BTC pro Block halbiert und im Sommer 2016 erneut auf 12,5 BTC. Auf diese zweite Halbierung im Jahr 2016 folgte die berühmteste Rallye in der Geschichte von Bitcoin – der Höchstpreis von 20.000 USD.

Wird eine Halbierung zu einer Preiserhöhung führen?

In Erwartung der Halbierung haben Analysten ein Modell zur Schätzung von Preisänderungen erstellt. Basierend auf diesem Modell wird Bitcoin einen Preis von 60.000 US-Dollar erreichen. Zum Vergleich: Von Juli 2016 bis Juli 2017 stieg der Preis für Bitcoin fast um das Zehnfache – von 268 auf 2525 US-Dollar.

Es gibt jedoch keine offensichtliche Korrelation zwischen dem Bitcoin-Preis und der vorherigen Halbierung, da eine Reihe von Faktoren den Preis beeinflusst haben könnten – von der Einführung von Bitcoin-Futures bis zu Ankündigungen von Regierungsbeamten. Deshalb sollten wir nach der nächsten Halbierung keine weitere Rallye erwarten. Die Praxis zeigt außerdem, dass der Markt für Kryptowährungen eher auf Ereignisse reagiert, die den Markterwartungen widersprechen. Dies war der Fall beim Hype um die Einführung von Bakkt, einer Plattform für institutionelle Anleger. Experten waren der Ansicht, dass Bitcoin aufgrund seines intensiven Wachstums im Dezember 2017 nach der Einführung von Bitcoin-Futures von einem weiteren „to the moon“ betroffen ist. Die Realität sah jedoch ganz anders aus – nach dem Start der ersten vollständig regulierten Bitcoin-Futures-Handelsplattform Bakkt

Wie hat sich die Halbierung auf andere Kryptowährungen ausgewirkt?

Bitcoin ist nicht das einzige Kryptowährungsnetzwerk, das regelmäßig Halbierungen durchführt. Litecoin, Bitcoin Cash und Zcash haben bei verschiedenen Interviews ebenfalls die Belohnungen halbiert. Werfen wir einen Blick auf die Auswirkungen dieses Ereignisses auf den Preis von Litecoin.

Vor der Halbierung gab Litecoin-Entwickler Charlie Lee auf Twitter bekannt, dass das Hauptziel der Halbierung darin bestehe, den Preis für ihre Kryptowährung beizubehalten. Die Halbierung erfolgte am 5. August 2019, und an diesem Tag stieg der Preis bei LTC um 10 USD auf 103 USD. Diese Erhöhung war jedoch nicht dauerhaft – am 23. August fiel der Preis auf 75 USD. Die Netzwerkleistung ging nach der Halbierung um 25% zurück.

Derzeit haben wir nicht genügend Zugang zu historischen Ereignissen auf dem Markt, um Korrelationen zu identifizieren und genaue Vorhersagen zu treffen. Die Verringerung der Prämie für Bergleute könnte zu einer Verringerung des Umsatzvolumens mit Kryptowährungen führen, das von Bergleuten getätigt wird, was zu einem Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage führen wird. Dies könnte zu einem dramatischen Preisanstieg führen, aber wie wir im Fall von Litecoin sehen können, sind diese Anstiege vorübergehend und können von anderen Ereignissen beeinflusst werden.

Quellen: https://blog.platincoin.com / https://platincoinsite.blog / bitcoinblockhalf.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.