Welt ohne Banken? Die Blockchain-Revolution РJetzt bricht das nächste Digitalzeitalter an.

Dokumentation ansehen > 3sat.de/mediathek * Welt ohne Banken? Die Blockchain-Revolution:¬†Das Internet stellte die Welt des Einzelhandels, der Buchverlage und der Finanzbranche auf den Kopf. Jetzt bricht das n√§chste Digitalzeitalter an. Es k√∂nnte Banken √ľberfl√ľssig machen. Welt ohne Banken? Die Blockchain-Revolution. Die Digitalwelt aus Zug (CH) Das Internet stellte die Welt des Einzelhandels, der Buchverlage und… Weiterlesen Welt ohne Banken? Die Blockchain-Revolution – Jetzt bricht das n√§chste Digitalzeitalter an.

crowdfunding and crowdinvesting on the business market – Projektziel: Business, Kunst, Politik, Kultur, kreatives Projekt

H√§ufiger k√∂nnen Sie Nachrichten √ľber das eine oder andere Crowdfunding-Projekt lesen, das Hunderttausende oder sogar Millionen Dollar einbrachte.¬†Laut Daten sammelten Crowdfunding-Projekte 2012 rund 3 Milliarden US-Dollar und im Jahr 2016 waren es weit mehr als 30 Milliarden US-Dollar. Aber Crowdfunding ist nicht nur eine Fundraising-Aktion f√ľr irgendein Projekt, es gibt verschiedene Plattformen mit speziell entwickelten… Weiterlesen crowdfunding and crowdinvesting on the business market – Projektziel: Business, Kunst, Politik, Kultur, kreatives Projekt

Die UEFA mit Blockchain-basierten mobilen Ticketing-App f√ľr die sichere Verteilung der Fussball-Tickets

Ein von der Union Europ√§ischer Fu√üballverb√§nde (UEFA) geleitetes Pilotprogramm hat ein gro√ües Ziel erreicht.¬†Das Programm wurde entwickelt¬†, um die Blockchain f√ľr die sichere Verteilung von Tickets¬†f√ľr die Teilnahme an Spielen zu nutzen, w√§hrend gleichzeitig daran gearbeitet wird, die M√∂glichkeit zu verhindern, dass die Anwesenheitsliste gef√§lscht oder dupliziert wird.¬†Nach dem Erfolg des Pilotprojekts ist die UEFA… Weiterlesen Die UEFA mit Blockchain-basierten mobilen Ticketing-App f√ľr die sichere Verteilung der Fussball-Tickets

digitaltag.LIVE ¬ędigital gemeinsam erleben¬Ľ #swissdigitalday ‚Äď 25. Oktober 2018 ‚Äď digitalswitzerland

Posts vom DigitalTag¬†¬† (auf Bild klicken) WEITERE INFORMATIONEN ZU DIGITALTAG.LIVE   Zweiter Schweizer Digitaltag: Digitalisierung fassbar machen Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr findet unter der Federf√ľhrung von digitalswitzerland am 25. Oktober 2018 der zweite Schweizer Digitaltag statt. Dieser landesweite Aktionstag soll die Digitalisierung f√ľr die Schweizer Bev√∂lkerung vor Ort konkret erlebbar machen, eine vertiefte… Weiterlesen digitaltag.LIVE ¬ędigital gemeinsam erleben¬Ľ #swissdigitalday ‚Äď 25. Oktober 2018 ‚Äď digitalswitzerland

Liechtenstein setzt auf das Gesch√§ft mit Kryptow√§hrungen

Liechtenstein setzt auf das Gesch√§ft mit Kryptow√§hrungen Die digitalen Kryptow√§hrungen wie Bitcoin, Ethereum und Co. sind derzeit in aller Munde. Zug hat sich bereits als Crypto Valley der Schweiz einen Namen gemacht. Jetzt will Liechtenstein aufholen: Mit einer B√∂rse, an der Kryptow√§hrungen gegen herk√∂mmliches Geld gehandelt werden k√∂nnen. (srf.ch - 10VOR10) VADUZ - W√§hrend Manche… Weiterlesen Liechtenstein setzt auf das Gesch√§ft mit Kryptow√§hrungen

Everipedia: Die „Wikipedia 2.0“ der Blockchain geht live – Online-Enzyklop√§die

Das neue Online-Lexikon Everipedia, das als Wikipedia der n√§chsten Generation auf Blockchain-Technologie basiert, hat gerade angek√ľndigt, dass seine neue Plattform live gehen wird. Lirry Sanger, einer der ersten beiden Gr√ľnder von Wikipedia, hat Everipedia mit einer Reihe von tokenbasierten Anreizmechanismen f√ľr Mitwirkende - basierend auf dem nativen IQ-Token der Plattform auf der EOS-Blockchain - entwickelt,… Weiterlesen Everipedia: Die „Wikipedia 2.0“ der Blockchain geht live – Online-Enzyklop√§die

B√∂rse Stuttgart k√ľndigt Plattform zur Abwicklung von ICO an – Neben BISON entstehen Handelsplatz und Verwahrung f√ľr Kryptow√§hrungen

Die Stuttgarter B√∂rse hat den Aufbau einer Plattform zur Durchf√ľhrung von Initial-Coin-Offerings angek√ľndigt. Au√üerdem will die zweitgr√∂√üte B√∂rse Deutschlands einen digitalen Handelsplatz f√ľr Kryptow√§hrungen aufbauen. Die B√∂rse Stuttgart will eine Plattform aufbauen, mit der Unternehmen eigene Token im Rahmen eines¬†Initial-Coin-Offerings (ICO)¬†ausgeben k√∂nnen. Ausgebende Unternehmen und Investoren sollen von transparenten und standardisierten Abl√§ufen profitieren, hei√üt es… Weiterlesen B√∂rse Stuttgart k√ľndigt Plattform zur Abwicklung von ICO an – Neben BISON entstehen Handelsplatz und Verwahrung f√ľr Kryptow√§hrungen