BlockShow Europa 2018 – Window to the Global Blockchain World – Cointelegraph

blockshow2018-1

Vom 28. bis zum 29. Mai fand in Berlin die BlockShow Europe 2018 statt. Dort kamen Entwickler, Investoren und Krypto-Enthusiasten aus der ganzen Welt zusammen, um gemeinsam Projekte anzustoßen, Ideen auszutauschen und über die Zukunft der Blockchain zu diskutieren.

BlockShow Europe 2018 in Berlin war eines der weltweit prominentesten Krypto-Gipfeltreffen. In diesem Jahr war die Veranstaltung fünf Mal so groß, wie im vorigen Frühling. 3 Tausend Teilnehmer sind zum Forum gekommen. Auf den Ständen der BlockShow stellten 93 verschiedene Unternehmen ihre neuen Projekte vor. Über 100 Investor-Gesellschaften interessierten sich für die verschiedenen Projekte. Mehr als 200 Journalisten aus der ganzen Welt waren präsent, um über dieses Event live zu berichten.

Nach Meinung der Forumsteilnehmer, wie auch der Massenmedien, wird die Blockchain-Konferenz BlockShow Europe 2018 vor allem dadurch in Erinnerung bleiben, da sie für viele Keynote Speaker eine Plattform zur Vorstellung bot. Vor den Gästen des Forums sprachen wirklich prominente Persönlichkeiten der Hochtechnologien, der Blockchain und des Kryptomarkts. Unter ihnen waren der Gründer der Online-Enzyklopädie Wikipedia Jimmy Donal Wales, Mike Butcher, Editor-at-large bei TechCrunch – einem der führenden Online-Nachrichtenportale für Technologie- und Internet-Unternehmen, Mitbegründer der Kryptobörse BTCC Bobby Lee.

Als eine der wichtigsten Herausforderungen sehen viele Teilnehmer der BlockShow die Entwicklung und Ausbau des Kryptomarkts. In seinem Interview an Cointelegraph sagte Bobby Lee: «Konferenzen müssen die Menschen aufklären und ihnen helfen, mehr über Kryptpowährungen und Blockchain zu erfahren. Dann können wir Milliarden Menschen für uns gewinnen».

BlockShow Europe 2018 und Präsentation des Kryptomessengers ELVN

Alex Reinhardt präsentierte den Forumsteilnehmern nicht nur eine klar formulierte Vision des Problems, sondern auch Lösungswege. In seinem Vortrag stellte er den Teilnehmern unseren Kryptomessenger ELVN vor.

Die Präsentation des neuen Produkts war brilliant: Alex Reinhardt berichtete den Gästen der Blockchain-Messe über die Funktionen des ELVN-Messengers sowie darüber, wie dieses neue Produkt die Lösung der Aufgaben des Kryptomarkts fördern wird.

BlockShow Europe 2018 und Präsentation des Kryptomessengers ELVN

Die Teilnehmer des Forums nahmen mit Begeisterung die Idee auf, die Alex Reinhardt den Gästen als eine farbige einprägsame Metapher darlegte, indem er die Teilnehmer des Kryptomarkts mit den Helden des berühmten Trickfilms “Antz” verglich.

Der Messenger ELVN wurde auf der BlockShow-Webseite als einer der Sponsoren dieses weltweit maßgebenden Events vorgestellt. Es ist zweifellos: Die ELVN-Premiere fand Anklang auch auf internationaler Ebene.

Quellen: https://cointelegraph.com / www.focus.de / https://blockshoweurope.com / ELVN / https://blog.platincoin.com / https://platincoinsite.blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.