Die Zeit ist gekommen: PLATINCOIN ist bald im Weltraum. Das ist erst der Anfang…

JETZT gemeinsam im Crypto Markt mit dem Technologieunternehmen, welches das Coinbusiness weltweit revolutioniert, durchstarten!

Offizieller Paketkauf (Schulung & Technologie) am Dienstag, 18. Juli 2017, ab 19 Uhr!  >> PLATINCOIN << ist ein innovatives Kryptosystem, das eine Lernakademie, eine revolutionäre Hybrid-Blockchain-Technologie, eine trendige Crowdfunding Business-Plattform und ein soziales Netzwerk vereint.

 

Erinnern Sie sich an das Video, das vor einem Monat, so viele Fragen aufwarf?

Wir konnten zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu viel verraten, wollten Sie aber neugierig machen und letztlich unseren Traum mit Ihnen teilen.

Heute jedoch ist es soweit: mit Stolz berichten über den nächsten PLC – Erfolg!

14. Juli 2017, 09:36 Uhr, Baikonur-Kosmodrom Die Rakete “Sojus-2.1” startet mit dem Kopfteil der Oberstufe „Fregat“, dem Raumschiff „Canopus-V-IC“ und 72 kleinen Satelliten an Board.

Die PLC Group AG nimmt an dieser Mission teil.

Wir sind das einzige Unternehmen der Krypto-Industrie, das an Projekten solcher Komplexität beteiligt ist. Nun wird das Raumfahrzeug, das von der deutschen Firma „ECM Space Technologies“ entwickelt wurde, mit einem Platincoin-Logo in den Weltraum geschickt.

Der Generaldirektor von ECM Space Technologies, Dmitry Bogdanov, erklärt, dass die Weltraumindustrie besonders viel Aufmerksamkeit den Methoden und Mechanismen zur Finanzierung von Projekten widmet.

Jetzt kostenlos registrieren & starten:  PlatinCoin

“Mit der Hilfe der PLC Group AG gestalteten wir unsere Entwürfe schneller und effizienter. Darüber hinaus ist es beruhigend, zu wissen, dass wir mit der PLC Group AG einen Partner gefunden haben, der uns bei der Umsetzung solcher komplexen kosmischen Vorhaben unterstützt.“, betonte Dmitry Bogdanov.

«Soyuz-2.1a»/«Fregat»/«Canopus-V-IC»

Dennis Bederov, technischer Direktor der PLC Group AG, bestätigt:“ Die harte Arbeit hat sich gelohnt. Wir entwickeln unsere Hochtechnologien im Krypto-Bereich und unterstützen mit dem erlangten Wissen unter anderem nachhaltige und grundsätzliche Forschung im All.

Für beide Bereiche gilt: sie wird alle Menschen nützen.“

Soyuz-2.1a. Es handelt sich um eine dreistufige Trägerrakete mit digitalem Steuerungssystem.

“Fregat”. Die Fregat ist die obere Stufe, die im Vorderteil der Trägerrakete installiert ist. Deren Aufgabe ist es, das Raumfahrzeug und 72 Satelliten in die Umlaufbahn zu bringen.

Canopus-V-IC. Dieses Raumfahrzeug wird zur Lösung von Umweltproblemen beitragen und vorab über deren Entstehung warnen. Es arbeitet vom All aus mit einer Genauigkeit, die z.B. ein Feuer von einer Größe von 5m² erkennt und meldet. Es wird Daten zur Schadstoffemission und den natürlichen Wasservorkommen unseres Planeten liefern.

Das ist erst der Anfang. Platincoin – Die Zeit ist gekommen.

Quellen: https://blog.platincoin.com / Platincoin ist bald im Weltraum / https://platincoinsite.blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s